Jahrestraining 2017 – Der Weg der Liebe

Hervorgehoben

Willst Du Deinem Leben eine neue Richtung geben und morgens schon voller Freude aufstehen, weil Du weißt, dass Du auf dem richtigen Weg bist, Dein Wesen zur vollen Entfaltung zu bringen?

Willst Du die beglückende Seite Deiner Sexualität wiederentdeckten und die körperliche Begegnung mit anderen Menschen so erneuern, dass Du das Gefühl hast all der Reichtum göttlicher Liebe ergießt sich über Dich?

Willst Du den Keller Deiner inneren Verwundungen mutig betreten, heilen und mit Licht erfüllen, dass Du schädliches Verhalten, dass sich aus der Dunkelheit speisst ablegen kannst und Freiheit und Freude Deine Wegbegleiter werden?

Willst Du in allem, was Dir in Deinem Leben begegnet, sei es Freude oder Schmerz, Gewinn oder Verlust, die Dich liebende Hand Gottes erkennen und darin Verbindung, Gelassenheit und Selbstvertrauen finden?

Willst Du Deine Beziehung mit Menschen zu einem Fest werden lassen, das Dich in treuer Verbundenheit und achtsamer Freiheit den Schlüssel finden lässt, der alle Verwerfungen, die Du im gegenseitigen Spiegeln entdeckst, auflösen kann?

Dies ist das Herzstück meiner Arbeit. Dieses Training ist die Verbindung der Weisheitslehre des Tantra, den kostbaren Perlen der Essenzarbeit und den wertvollen Erkenntnissen und Methoden der humanistischen und transpersonalen Psychologie.Es ist ein Weg der Liebe.Tantra lehrt die Kunst des Seins, des Lebens, der Liebe und der würdevollen und achtsamen Sexualität.In diesem Training erlernen und vertiefen wir die Kunst essenziell anwesend zu sein. Tantra, ist eine uralte Weisheitslehre, die um die Verbindung von voll und tief erlaubtem Leben in all seinen Herausforderungen, Tiefen und Höhen und der Verbindung zu dem Göttlichen weiss. Tantra lehrt dieVerbindung von Sexualität in Liebe und Bewusstsein.

In diesem Training erlauben wir uns Tempelzeiten und erleben uns in unserer inneren lichtvollen Präsenz.

Behutsam lösen wir die unbewußten Schichten,die das Kostbarste in uns Menschen verhüllen und einengen. Unsere Abwehrstrukturen, Persönlichkeitsgefängnisse und EGO Strategien sind aus tiefem Schmerz, aus Angst und Not entstanden. Liebevoll gehen wir gemeinsam mit tiefem Mitgefühl und weisem Verstehen an die Wurzel unseres Leidens, und schließen Freundschaft mit dem, wovor wir oft so verzweifelt versuchen zu entfliehen. In diesem Training öffnen wir die Türen unserer inneren Gefängnisse. Um unsere göttliche Natur zu leben, kommen wir an unserem Menschsein und den Bedingungen dieses Lebens in allen Facetten und Herausforderungen der Dualität nicht vorbei.

Dieses Training wandelt Dein Leben ….
Du lernst, Dich selbst zu lieben und selbstfürsorglich Verantwortung für Dich zu übernehmen…
Du gewinnst Kraft,Stärke, Klarheit und Freude..
Du lebst Liebe und empfängst Liebe…
Du gründest Dich in tiefem Sinn…
Erlebst Dich in Deinem Sein…
Erblühst…
Befreist Deine Begeisterung für Dein kostbares Leben…
Wertschätzt und achtest Dich selbst…
Erlebst Heilung Deiner Verwundung…
Findest Dein Vertrauen wieder…
Dein Selbstwert und Deine Selbstliebe erstrahlen…
Du enträtselst Dich selbst und findest Deine Lebensziele…
Du lernst die offenen Geheimnisse und die Grundbedingungen einer erfüllten Partnerschaft kennen…
Du stehst für Würde und Liebe und Erfüllung in Deiner Sexualität ein…
Aufrichtigkeit und Wahrheit werden Deine Inneren Begleiter…
Du tanzt in Freude…
Du gewinnst tiefe Freundschaften…
Du findest weise, lebensnahe Antworten auf Deine offenen Lebensfragen…
Du erlernst die Fähigkeit das EGO ins Sein schmelzen zu lassen…
Du wirst eine Zeit der Mitmenschlichkeit, der Unterstützung in Mitgefühl und Vertrauen erleben…
Du erlebst eine sinnerfüllte und sinnliche Reise mitten hinein in die Würde Deines Frau/Mann Seins und die liebe- und seelenvolle Dimension Deiner stimmigen und Dich erfüllenden Sexualität…
Du erinnerst Dich an Deine Kunst, göttlich zu lieben auf menschliche Art und Weise….
Erlebst Wunder…

In diesem Training lebt meine gelebte Erfahrung und Kompetenz der letzten 25 Jahre und das tiefe Lernen mit so vielen Menschen.

Die Perlen meiner Arbeit wirken in diesem Training, wie eine heilsame und wundersame Medizin.

Dies ist ein sehr kostbares  Geschenk, dass Du Dir selbst schenken kannst in Deinem Neuen Jahr 2017

Der Frühbucherrabatt noch gültig bis zum 31 Januar 2017.

Im Herbst 2016 habe ich das Meditationszentrum in Caputh eröffnet.  Dort steht die untere Etage für die Gruppenarbeit zur Verfügung. Lichtdurchflutete Räume und ein geschützter Garten werden uns beherbergen… Der nahe Wald und die Seen laden zum Verweilen und schwimmen ein. Übernachten kannst Du gegen eine Gebühr von Euro 15 pro Nacht im Gruppenraum, oder in Fremdenzimmern in der nahen Umgebung. Es ist natürlich auch möglich zu Hause zu übernachten.

Die Kurszeiten sind:  Freitag von 19-22…. Samstag von 10-22 Uhr und Sonntag von 10-17 Uhr.

TERMINE:

3.-5. März 2017
Selbstwert und Selbstliebe…Eine Vermählung mit Dir selbst…

7.-9. April 2017
Dem inneren Kind Heimat schenken…Heilung der Grundverwundungen…

5.-7. Mai 2017
Beziehungsweisheit….Die Schlüsselkompetenzen für eine erfüllte Partnerschaft…

16.-18. Juni 2017
Wohin mit meiner Wut ? Schatten und Dämonenarbeit…Kraftvolle Verantwortung für Dein Lebensglück…

14.-16. Juli 2017
Würdevolle Sexualität…Eros und Spiritualität…

13. -15. Oktober 2017
Sexualität und Liebe….Intimität und Vertrauen…

10. – 12. November 2017
Meditation….Medizin für Deine Seele…Die offenen Geheimnisse des Erwachens…

1.-3. Dezember 2017
Vollendung… Der Tod als Lehrmeister für das Leben…

Kosten: 260 Euro pro Wochenende.

Das Training ist aufeinander aufgebaut und gewinnt eine enorme Tiefe durch das stetig wachsende Vertrauen und das Commitment der Gemeinschaft.
Zwischen den Trainingsabschnitten gibt es Treffen in Kleingruppen, in denen die Inhalte vertieft werden.. Hausaufgaben und geführte Meditationen unterstützen die Umsetzung im Alltag.

Michaele Kuhn

Hier findest Du das Anmeldeformular… Anmeldung per E-Mail an post@michaelekuhn.de.

Eine Anfahrtsbeschreibung findest Du hier.

Januar 2017 Newsletter

Die wichtigste Zeit ist immer JETZT…
Der wichtigste Mensch ist der… DER DA IST…
Das wichtigste Tun ist immer LIEBEN…
Meister Eckhart

… mein neues Jahr begann mit dem Sylvester/Neujahrsretreat, das ich zum ersten Mal in meinem neuen Meditationszentrum in Caputh anbieten konnte.
Ein wundervolles, besinnliches, heilsames und tiefbefriedendes Fest für mich und die zahlreichen Teilnehmer.
Mit dieser sehr positiven Erfahrung möchte ich gerne auch das Jahrestraining 2017 an diesen besonderen Ort verlegen. Das bedeutet für die Teilnehmer neben dem wesentlich kürzeren Anfahrtsweg auch eine deutliche Reduzierung der Kurskosten. Ich freue mich sehr, mit diesem neuen Angebot, auch Menschen erreichen zu können, denen die Teilnahme bisher aus Kostengründen schwer oder gar unmöglich war.
Ich lade Dich herzlich ein, mit mir diesen Neuen Weg zu gehen und mit Deiner Teilnahme das neue Meditationszentrum in Caputh zu beleben und weiterzuentwickeln und freue mich hier einen neuen
Heimat-Ort schaffen zu können, von dem liebevolle Heilung und mystische Verbindung mit dem Göttlichen ausgeht und gepflegt werden kann.
Ich wünsche auch Dir für diesen Jahresbeginn eine Hinwendung zum Heilsamen für Dich und Deine Lebenssituation und möchte Dich gerne mit meiner Arbeit darin unterstützen. Mit meinem Angebot für Einzeltherapie und meinen Kursangeboten für dieses Jahr…

Mit herzlichen Grüßen…

Dezember 2016 Newsletter

shutterstock_226915750shutterstock_236633623shutterstock_46099066DSC02434.JPGshutterstock_159412325

… Ich möchte Dich erinnern an unsere
Sonnenwendfeier
am kommenden Sonntag, den 18.12.16 von 11-18 Uhr

und an die
Silvestercelebration
vom 31.12.16-1.1.17.
Zu Silvester können noch 2 Männer und 1 Frau dazukommen.
Dann ist das Seminar ausgebucht.

Ich freue mich, wenn Du am Sonntag oder an Silvester mit dabei bist…

Ich wünsche Dir eine Dich mit Sinn, Verbundenheit und Wärme einhüllende Adventszeit
und ein seelenberührendes und liebevolles Weihnachtsfest..

Mit herzlichen Grüßen…

Michaele

November 2016 Newsletter

shutterstock_226915750shutterstock_236633623shutterstock_46099066DSC02434.JPGshutterstock_159412325

… wenn jetzt das äußere Licht abnimmt und stille Dunkelheit uns umhüllt ist das
auch immer eine Einladung uns zu unserem inneren Herzenslicht führen zu lassen.
Nur dort entdecken wir die mystische Verbindung zum liebenden Urgrund,
der uns hält und Heimat gibt.
Alte Bräuche der Adventszeit und der heiligen Nächte
haben Menschen immer unterstütz im Gewahrwerden unseres himmlischen Ursprungs.
Ich möchte Euch gerne mit der ursprünglichen Kraft,
die diesen heilsamen Traditionen innewohnt, verbinden.

Meine Seminare sind eine Lebensschule, in der es darum geht,
bei allem in der Liebe bleiben zu lernen.
Ich habe für diese besondere Zeit einige Veranstaltungen vorbereitet,
zu denen ich Euch in diesem Newsletter herzlich einladen möchte:

Die Meditationsabende in Caputh sind eine Oase der Gegenwart.
Die nächsten Meditationen werden sein:
Mahamudrameditation am 24.11.16
Die 3 Heiligen Wurzeln am 1.12.16
Quantum Light Breath am 8.12.16
Tandava Meditation am 15.12.16

So viele Menschen haben mich darum gebeten,
auch dieses Jahr ein Silvesterretreat anzubieten.
Und ich freue mich sehr darauf den Jahreswechsel miteinander zu feiern.
Die Hälfte der Plätze sind schon vergeben.
Wenn Du dabei sein möchtest, dann melde Dich in Kürze.

Dann gibt es in diesem Jahr noch 2 Tagesretreats.
Am 10.12.16… SEELENRÄUME…
Ein Tag heilsames Singen und Herzentüren öffnen mit Ayla Loy und mir.

Und am 18.12.16… Das Herz für die Liebe öffnen…
Eine Wintersonnenwendfeier und weihnachtliche Einstimmung auf das Fest der Liebe.

Und im neuen Jahr geht es weiter mit 2 zusammenhängenden Wochenenden,
20.-22.Januar 2017 und 17.-19. Februar 2017,
in der es um die Heilung des Inneren Kindes geht.

Meine tiefste Einladung gilt dem Jahrestraining:
Der Weg der LIEBE, das am 3. Februar 2017 beginnt.
Meine ganze Liebe und die Perlen meiner Arbeit leben in diesen 8 Wochenenden.
Noch bis zum 31.12.16 gilt der Frühbucherpreis!

Noch eine wichtige Information:

Ich biete auch Einzelstunden am Telefon oder über Skype an,
dies ist besonders hilfreich, wenn Dir der Weg nach Caputh zu weit erscheint.

Und ich habe einen warmen Raum eingerichtet, in dem ich die
Kunst der Berührung und die Sprache der Liebe
in meiner eigenen Art der heilsamen Massage für Körper…Herz und Seele anbiete.

Ich freue mich darauf, Dich zu begleiten und zu unterstützen.

Mit herzlichen Grüßen…

Michaele

Oktober 2016 Newsletter

Der Mystische Pfadsmall_buddha_shutterstock_79297708_rgb-kopie
ist die Reise der Seele
von der Trennung zurück zur Vereinigung.
Auf dieser Reise nach Hause
sind wir auf der Suche nach unserer inneren Essenz,
der kostbaren Perle,
die in unserem Herzen verborgen liegt.

RUMI

Hinter mir liegt ein Massageretreat,
Die Kunst der Berührung und die Sprache der Liebe,
dass die Teilnehmer und mich zutiefst genährt und erfüllt hat.
Es ist so ein tiefer Genuss in der Breitenteicher Mühle so edel,
liebevoll und geborgen beherbergt zu sein.

In diesem Newsletter möchte ich Dich über meine kommenden Seminare informieren.

Ich freue mich sehr auf die EINWEIHUNG des Meditationscentrums Caputh,
am kommenden Sonntag, den 16.Oktober 2016 um 15 Uhr.
Ich habe ein Fest vorbereitet.
Innehalten bei Poesie und gemeinsamen Gesang.

Ich würde mich freuen, Dich zu diesem besonderen Anlass wiederzusehen.

Schon in zwei Wochen findet das Seminar Unbewusste Partnerwahl statt.
Ich empfehle es Dir sehr, wenn Dir Dein Beziehungsglück am Herzen liegt.
Dieses Seminar wandelt Dich, es deckt auf, warum Du immer noch Single bist, oder Dich auf Partner und Partnerinnen einläßt, die dir nicht gut tun.
Mit viel Liebe, Klarheit, Mitgefühl und Humor lassen wir uns gemeinsam erschüttern und erkennen unsere Fehler in der unbewußten Partnerwahl.
Danach legen wir bewußt die Weichen für Dein Beziehungsglück.
Dieses Seminar ist eine tiefe und kraftvolle Initiation in eine bewusste, weise und stimmige Partnerwahl.
Es verbindet Dich tief mit dem, was Du wirklich brauchst, um der Nähe und der Liebe zu einem Menschen wieder tieferes Vertrauen schenken zu können.
Diese Inhalte sind für Singles und Paare gleichermaßen wichtig und heilsam.

Weiter erwarten Dich Abende…Tage…und ganz besonders das Jahrestraining, dass im Februar 2017 wieder beginnt.
Melde Dich rechtzeitig an, damit Dein Platz gesichert ist.

Einladung zur Einweihungsfeier des Meditationscentrums Caputh

Am Sonntag, 16. Oktober 2016 um 15 Uhr in der Psychotherapeutischen Privatpraxis Michaele Kuhn.

Meditation ist die Quelle, Liebe der Flusssmall_buddha_shutterstock_79297708_rgb-kopie
Meditation ist die Flamme, Liebe ihr Licht
Meditation ist die Blume, Liebe ist ihr Duft
Osho

Meditation ist die Besinnung auf das Wesentliche im Leben.
Durch Meditation geschieht ein Zurückfinden zu uns selbst, zu der innewohnenden Freude und des Glücklichseins, zu der Liebe in uns, für uns selbst und unsere Mitmenschen, und ein Ruhen in unserem inneren Frieden und unserem Wohlbefinden.
Meditation ist eine uralte Medizin für Körper, Herz und Seele.
Meditation öffnet die Tür zu dem Raum in uns, in dem wir die Präsenz des Göttlichen, des AllEinen, die Präsenz der LIEBE und des Mitgefühls fühlen und erfahren können.
Gelebte Achtsamkeit und Spiritualität im Alltag kommt inmitten all den Anforderungen in unserem Leben meist zu kurz.
In meiner 30-jährigen Erfahrung in der therapeutischen Arbeit mit Menschen, meiner Institutsleitung und meinen Seminaren in Berlin habe ich immer wieder erfahren, wie heilsam Meditation in unser Leben hinein wirkt.
In meinem eigenen Leben ist Meditation meine Kraftquelle und ich praktiziere seit meinem 25. Lebensjahr Meditation und gelebte Achtsamkeit.
Es ist mir ein Herzensanliegen, hier in Caputh, in dem wunderschönen Ambiente meines Hauses eine Möglichkeit anzubieten, Meditation zu erlernen und zu vertiefen und zu einem nährenden menschlichen Miteinander einzuladen.
Meditation hilft uns Menschen, die Herausforderungen unseres Lebens weise zu meistern, Krisen zu bewältigen. Meditation hilft und unterstützt uns, unser kostbares Leben sinnvoll auszurichten und in eine Richtung zu gehen, in der Liebe, Bewusstheit und die Weisheit unseres Herzens unser Leben leitet.

Nächste Termine:
27.10.16
03.11.16
17.11.16
24.11.16
01.12.16
08.12.16
15.12.16

Meditationsabende immer Donnerstag 19.30 – 21.00 Uhr
EUR 15,00

August 2016 Newsletter

DSC06517DSC01814998528_594632503902152_1886306257_n_2DSC05352

Liebe Menschen…

„Wäre das Wort Danke das einzige Gebet, das Du je sprichst,
es würde Dich in die Liebe erheben“… Meister Eckhart

Mittsommerzeit…So viele schöne SommerSonnentage…
Ich wünsche Dir von Herzen, dass Du Dir Zeit zum Innehalten gönnst,
um die uns geschenkten Sommer-Wunder zu genießen
und Deine innere Dankbarkeit und die Präsenz der Liebe zu spüren.
Ich selbst gönne mir einige Tage in den Bergen, sitze gerade im Garten
und schreibe diesen Newsletter.

Ich möchte Dich von Herzen zu meinen Einladungen im Herbst informieren,
die in greifbare Nähe rücken.

IMG_1515DSC04795DSC06521

Eine besondere Einladung ist die Caputher Kunsttour. 27. und 28. August und 3. und 4. September 16.
Mein Freund Wolfgang Haussner stellt in meinem Haus seine Werke Inspiration Gold aus,
es gibt ein Ambiente zum Innehalten und ich würde mich freuen,
besonders an dem ersten Ausstellungswochenende, Dich auf einen Tee einzuladen.

Vom 2.-4. September findet die FRAUENGRUPPE: Im Kreis der Frauen
mit den Themen: Sexualität und Beziehung, Selbstwert und Selbstliebe statt.
Es gibt noch wenige freie Plätze und ich freue mich sehr auf diese heilsame und kostbare Zeit im Kraftfeld der Frauen.

Am 11. September findet der nächste Tag COMING HOME statt.
Ein berührender Tag zum Innehalten und zum Liebe leben.

Vom 30 Sept. bis zum 3. Oktober lade ich zu 4 Tagen
nährender Berührungszeit für Körper, Herz und Seele ein, zu dem
Retreat: Massage-Die Kunst der Berührung und die Sprache der Liebe.
Diese Tage sind auch besonders für Paare eine wundervolle Möglichkeit die Partnerschaft mit Liebe und Achtsamkeit zu nähren und zu vertiefen.

Und vom 20.-23. Oktober findet die Gruppe Unbewußte Partnerwahl zum 4. Mal statt.
Wenn Du die unbewußte Leidspirale in Deinem Beziehungsleben verwandeln möchtest in bewußt gestaltetes Beziehungsglück, dann empfehle ich Dir diese transformierende Erfahrung.

Besonders dankbar bin ich darüber, dass mir so viele wundervolle Menschen in der Einzelarbeit…
den Paarsitzungen, den Massagesessions und meinen Seminaren ihr Vertrauen schenken.
Es erfüllt mich, Frauen, Männer und Paare auf Ihrem Lebensweg zu unterstützen.

Ich freue mich, Dich bald wiederzusehen oder kennenzulernen.
Danke für Dein Interesse….

Mit herzlichen Grüßen…

Michaele

Juni 2015 Newsletter

gold

Diesen Newsletter möchte ich mit einem Gedicht beginnen,
das mich auf dem Kongress Spiritualität im Alltag sehr berührt hat.

Wie ist es möglich,
das Leben ganz anzunehmen,
nicht nur in seiner Schönheit,
sondern auch in seinem Schrecken,
nicht nur in seiner Leichtigkeit,
sondern auch in seinem Ernst,
nicht nur in seiner Lebensfreude,
sondern auch in seinem Schmerz und in seinem Leid,
nicht nur in seiner Tiefe,
sondern auch in seiner Oberfläche,
nicht nur in seiner Individualität,
sondern auch in seinem Verbundensein ?

Wie ist es möglich, das Leben ganz zu sich zu nehmen ?

Dr. Joachim Galuska

Das Leben ganz zu sich zu nehmen, sich selbst immer tiefer verstehend, liebevoll und mitfühlend anzunehmen, einen anderen Menschen lieben zu können, so wie sich selbst und die Verbindung mit dem GROßEN GANZEN… der Quelle der Liebe zu pflegen,
sind immer wieder die Meisterprüfungen im Leben.
Um diese Grundthemen… Liebe…Sinn…Erfüllung…Verbundenheit…Beziehungsweisheit…würdevolle Sexualität.
Das Leben ganz zu sich zu nehmen… darum geht es in der Tiefe in meinen Seminaren.

In diesem Newsletter möchte ich Dich über meine aktuellen Angebote informieren.
Ich möchte Dich bitten, meine Arbeit an interessierte Frauen…Männer und Paare
weiter zu empfehlen. Die persönliche Empfehlung ist mir sehr kostbar.

Ich danke Dir für Deine Aufmerksamkeit und freue mich sehr,
Dich in einer meiner Veranstaltungen wiederzusehen oder begrüßen zu dürfen oder in der Einzelarbeit zu unterstützen.

Mit herzlichen Grüßen…

Michaele

Mai 2016 Einladung

Let people catch something from your heart that will cause no discomfort,
but help them to sing.  Rumi

Ich möchte Dich an den Tag: Coming Home erinnern und Dich einladen, am Samstag, den 11.Juni 2016 hier bei mir in Caputh einen wundervollen Tag zu erleben.

Stille… nährende Begegnungen… liebevoller Selbstkontakt… über das gemeinsame Singen mit Deinem Herzen und Deiner Seele in Verbindung sein… Im Garten verweilen… bei schönem Wetter im Waldsee schwimmen…

In der nächsten Woche werde ich Dich über meine weiteren Seminare und darüber informieren, was ich weiter hier in Caputh, in Berlin, auf Hiddensee und in der Breitenteicher Mühle anbiete.

Und nun wünsche ich Dir eine wunderschöne Zeit…

Mit herzlichen Grüßen…

Michaele

 

 

April 2016 Newsletter

Immer ist die Wichtigste Stunde die gegenwärtige…palmkaetzchen
Immer ist der wichtigste Mensch, der dir gegenübersteht…
Immer ist die wichtigste Tat die Liebe.

Meister Eckhart

In diesem Newsletter möchte ich Dich über meine nächsten Seminare und neue Trainingsangebote informieren.
Beim Einstimmen auf diese Zeilen spüre ich dem Kinofilm „Birnenkuchen mit Lavendel“ nach.
Ein herzerwärmender Film, in dem es um das gegenwärtige Da Sein,
um Wahrhaftigkeit und Liebe geht.
Ein Film, der gut endet.
Ein Balsam für die Seele.
Das Anschauen lohnt sich!

Am Sonntag, den 17.4.16 lade ich Dich zu dem Event Coming Home ein.
Ein Tag, um Dich mit Deiner Seele und Deinem Herzen zu verbinden.

Vom 22.-24.4.16 findet der zweite Abschnitt des Jahrestrainings:
The Essence of Being statt.
Dies ist die letzte Möglichkeit, um in dieses Training einzusteigen.

Im Frühjahr 2017 werde ich ein spezielles Training anbieten, in dem es speziell
darum geht, die Wunden von sexuellem und emotionalen Missbrauch zu heilen.
Noch bis Ende April können beim www.Fonds-missbrauch.de Fördergelder beantragt werden.
Wenn Du Interesse an dieser Gruppe hast, dann ist es eine einmalige Gelegenheit, dort finanzielle Unterstützung zu beantragen.
Termine: 2.-5. März 17 … 6.-9. April 17 … 4.-7. Mai 17 … 1.-4. Juni 17
Preis: Pro Abschnitt 350 Euro plus 225 Euro Übernachtungskosten und Vollverpflegung

Ich wünsche Dir wunderschöne Frühlingstage…

Mit herzlichen Grüßen,

Michaele